Wer in Thailand Urlaub macht, wird viel erleben

Ganz gleich, ob die Reise nach Thailand an dessen schönste Strände oder zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes führt, wer in Thailand Urlaub macht, der wird viel erleben. Besonders viel erleben wird dabei derjenige, der vor Ort in diesem fremden Land über einen Mietwagen verfügt. Denn dieser eröffnet ganz neue Möglichkeiten in einem Land, das so fremd und so faszinierend zugleich ist. Für uns Europäer erschließt sich eine völlig fremde Kultur und eine noch fremdere Mentalität.

Wer in Thailand Urlaub macht, der wird sie spüren, die Religiosität. Der tiefe Glaube, der in diesem Land herrscht, beherrscht geradezu den Alltag vieler Thais. Religion hat bei ihnen einen ganz anderen Stellenwert als das bei den meisten Europäern der Fall ist. Wer denkt, dass das Thema langweilig ist, der wird sich sehr wundern, wenn er in die lange Geschichte des Buddhismus in Thailand eintaucht und wenn er mit dem Mietwagen die heiligen Stätten der Buddhisten besucht.

Bild 1: Bouddha et Bien-être

Bild 1: Bouddha et Bien-être

Big Buddha, Großer Palast und Wat Pho

Zu sehen und zu bewundern gibt es in Thailand unendlich viele, religiöse und weltliche Stätten. Ob Big Buddha, der Große Palast in Bangkok oder der liegende Buddha von Wat Pho, Thailand wartet auch auf Sie! Sie werden diese große Reise nicht nur nicht bereuen, sondern Sie werden sich eine Erinnerung für das ganze Leben schaffen. Es ist eine andere Welt als unsere gewohnte hier in Europa und sie hat uns nicht nur in Bezug auf Kulturdenkmäler und religiöse Stätten viel zu bieten.
Thailändisches Essen schmeckt den meisten Europäern und sie genießen es in einem der vielen, landestypischen Restaurants oder sie machen sogar einen Kochkurs. Dort gibt es nicht nur Reistafel, sondern eine Unmenge von scharfen oder süß-sauren Speisen. Chinesische und europäische Einflüsse auf die Esskultur hat es immer gegeben und so erwartet den Thailand-Reisenden eine kulinarische Vielfalt, mit der er so vielleicht gar nicht gerechnet hatte. Natürlich ist man in Thailand aber auch auf Touristen eingestellt, die keine asiatischen Speisen mögen.

leckeres Thai-Food

Gutes und günstiges Thai-Food gibt es in Thailand wirklich fast überall

Fastfood und internationale Restaurants

Selbstverständlich findet man in den meisten Gegenden von Thailand nicht nur landestypische Restaurants, sondern auch Fastfood und internationale Restaurants. Wer auf der Thailandreise einen Mietwagen der Autovermietung Cardelmar zur Verfügung hat, der kann heimische oder internationale Gaststätten ganz nach Lust und Laune besuchen. Übrigens nehmen viele Frauen, aber auch etliche Männer, kulinarische Anregungen mit in die Heimat. Nach der Urlaubsreise nach Thailand wird zuhause nachgekocht, was man im Urlaub so sehr genossen hat.

So kommen auch Verwandte und Freunde in den Genuss des herrlichen, thailändischen Essens, das man im Urlaub so sehr lieben gelernt hat. Bei einer Diashow und diesen Spezialitäten bekommt vielleicht auch das persönliche Umfeld Lust, den nächsten Urlaub in Thailand zu verbringen. Ob Pad Thai, Saté-Spieße oder thailändisches Curry, das schmeckt und es weckt unendliches Fernweh. Geben Sie diesem Fernweh nach und buchen Sie einen tollen Urlaub in Thailand, aber bitte vergessen Sie dabei nicht, den Mietwagen gleich mit zu buchen. Thailand lockt und wer einmal dort war, der weiß ganz genau, warum.

Wer in Thailand Urlaub macht, wird viel erleben: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Bildquellen:
Bild 1 und Beitragsbild: © Punto Studio Foto – www.fotolia.com

, ,

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

One Response to Wer in Thailand Urlaub macht, wird viel erleben

  1. Stefanie George 8. März 2016 at 12:20 #

    Hallo,

    jetzt habe ich gleich Lust, wieder thailändisch kochen. Leider treffe ich beim Nachkochen in Deutschland nie genau den echten Geschmack wie ich ihn in Erinnerung habe. Aber gut, die Familie und Freunde schmecken das nicht so genau raus…

    Liebe Grüße,
    Stefanie von http://www.comfortzoneless.de

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Folge Thailand-In.de auf Facebookschliessen
oeffnen